Konflikte sind dazu da, gelöst zu werden

Konfliktmanagement

WBT-Reihe Konfliktmanagement

Worum geht es?

Führungskräfte sehen sich immer wieder Konflikten gegenüber, mit denen sie aktiv und konstruktiv umzugehen haben – sei es als Moderator oder als Beteiligter. Konflikte im Team oder mit Kunden und Kollegen lassen sich auch bei bestem Betriebsklima nicht verhindern.

In dieser WBT-Reihe erlernen Sie wirkungsvolle Techniken und Strategien, um in schwierigen Situationen angemessen zu reagieren und Konflikte effektiv zu managen.

Kontroverse scaled - Konfliktmanagement

Was sind die Inhalte?

Modul 1: Grundlagen des Konfliktmanagement

  • Konfliktdefinition nach Friedrich Glasl
  • Ebenen von Konflikten
  • Konfliktarten und -lösungen
  • Chancen von Konflikten
  • Konfliktsymptome

Modul 2: Konfliktdynamik

  • Zirkularität von Konflikten
  • Basismechanismen der Eskalationsdynamik von Konflikten nach Friedrich Glasl
  • Ansatzpunkte zur konstruktiven Konfliktlösung bei den verschiedenen Konfliktmechanismen
  • Eskalationsstufen von Konflikten

Modul 3: Persönlichkeitsstile

  • Die Rolle von persönlichen Bedürfnissen und Wünschen in einem Konflikt
  • Die 4 Grundstrebungen des Menschen
  • Die Schatten- und Sonnenseiten der 4 Persönlichkeitsstile
  • Persönlichkeitstypen und ihre Bedürfnisse in Konflikten

Modul 4: Konfliktstile

  • Reflektion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Die 5 Konfliktstile nach Kenneth W. Thomas

Modul 5: Konflikte konstruktiv ansprechen

  • Ich- und DU-Botschaften
  • Das “SAG ES!”-Schema
  • WWW- Wahrnehmung, Wirkung, Wunsch
  • Konstruktiver Umgang mit Kritik

Modul 6: Konfliktgespräche führen

  • Das Harvard-Konzept: Konstruktive Einigung in Konfliktsituationen
  • Die 5 Phasen erfolgreicher Konfliktgespräche

Modul 7: Die Führungskraft als Konfliktmoderator

  • Im Spannungsfeld zwischen „Vorgesetzter“ und „Vermittler“
  • Die 5 Phasen der Konfliktmoderation
  • Die wichtigsten Interventionsmöglichkeiten des Konfliktmoderators

Nutzen

  • Sie können Konfliktarten bestimmen als hilf-reichen Schritt zur Diagnose von Konflikten und Anwendung möglicher Lösungsstrategien.
  • Durch Ihr Wissen der Zirkularität von Konflikten und verschiedener Konfliktmechanismen können Sie Konflikte konstruktiv lösen, ansprechen und moderieren.
  • Sie kommen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten in Konfliktsituationen besser zurecht.

Zielgruppe

  • Alle Führungskräfte

Lerndauer

  • 2,00 Stunden Web-Based Training (WBT)
(e)Learning mit wb

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Scroll to Top